Kategorien

Designer & Hersteller

HANNAH WALLIS 1802 Vergrößern

HANNAH WALLIS 1802

"Alte Mustertücher - nachgestickt" von Sabine Taterra-Gundacker

Mehr Infos

stg-hw

Auf Lager (Lieferzeit 1-2 Werktage) *

*
Für andere Länder schauen Sie bitte hier: Lieferzeiten und Versandkosten.

» Ackworth • Quakermotive • Mustertuch

 

Größe: 398 x 298 cm

Das Mädchen Hannah Wallis besuchte 1802 als Schülerin die Quakerschule in Ackworth. Aus dieser Zeit stammt auch ihr Mustertuch, auf dem fast 50 verschiedene Quakermotive zu finden sind.

Die verwendeten Sticharten sind Kreuzstich, Petit Point oder Kreuzstich über einen Faden.

Für die Replik verwendete Sabine Taterra-Gundacker 14-fädiges Leinen und als Stickgarn DMC-Mouliné.