Lieferzeiten

Briefe, Päckchen und Pakete werden mit Deutsche Post DHL versendet.

Ware, die am Lager ist, kommt in 1-2 Werktagen nach Bestell- bzw. Zahlungseingang zum Versand. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Für Beförderungsprobleme von Deutsche Post DHL haften wir nicht.

Nachfolgend finden Sie die Lieferzeiten für den Versand in alle Zielregionen:

Land/Gebiet Lieferzeit
Deutschland 1 - 2 Werktage
Westeuropa, Mitteleuropa, Skandinavien 3 - 5 Werktage
Südeuropa, Osteuropa 4 - 9 Werktage
USA, Kanada, Japan 4 - 7 Werktage
Australien 5 - 9 Werktage
Naher Osten 7 - 11 Werktage
Afrika, China 7 - 14 Werktage
Südamerika 7 - 17 Werktage

 

Versandkosten

Die Versandkosten für Lieferungen innerhalb und außerhalb Deutschlands können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Versanddienst Adresse Gewicht Versandkosten
Deutsche Post DHL innerhalb Deutschlands --- 3,50 €
(versandkostenfrei ab einem Warenwert über 50 €)
Deutsche Post DHL (EU) Mitgliedsland der EU Gesamtgewicht bis 1 kg 7,00 €
Deutsche Post DHL (international) außerhalb Deutschlands Gesamtgewicht > 1 kg und < 2 kg 19,90 €
DHL (Paket international) außerhalb Deutschlands Gesamtgewicht > 2 kg auf Anfrage


Für Lieferungen in Länder außerhalb der EU müssen evtl. anfallende Steuern und Zölle vom Empfänger gezahlt werden.

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware je nach Verfügbarkeit in mehreren Teilsendungen, für die die beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeiten gelten. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an.

Sollte die Ware bei Bestellung nicht vorrätig sein, wird der Käufer innerhalb von zwei Werktagen per E-Mail informiert. Kann die Lieferung nicht innerhalb von zwei Wochen nach Bestellung bzw. nach Ablauf eines zuvor angegebenen Liefertermins erfolgen, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Nichterfüllung sind ausgeschlossen.